Impressum

Rechtliche Informationen


Angaben gemäß § 5 TMG:

Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG
Gernweg 12
87459 Pfronten

Vertreten durch:

Rainer Häring
Jörg Mayer

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 83 63 9 25 66-0
Telefax: +49 (0) 83 63 9 25 66-99
E-Mail: info@haering-bau.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Registergericht Kempten
Registernummer: HRA 9922

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 297 586 801

Aufsichtsbehörde:

Landratsamt Kaufbeuren

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluß & Datenschutz

Haftungsausschluß

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Keine Gewähr für Inhalte:
Die Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet die Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG nicht, sofern ihr nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Gleiches gilt für kostenlos zum Download bereitgehaltene Software. Die Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG behält es sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Keine Gewähr für fremde Inhalte:
Die Verantwortlichkeit für „fremde Inhalte“, die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen (z. B. sogenannte „Links“) zu anderen Anbietern bereitgehalten werden, setzt unter anderem positive Kenntnis des rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhaltes voraus. Gleiches gilt für private Webseiten der Mitarbeiter. Die Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG hat auf „fremde Inhalte“ keinerlei Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu Eigen. Die Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG hat keine Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den mit ihrer Internetpräsenz verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich die Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG von diesen Inhalten ausdrücklich.

Keine Beratung:
Die auf den Internet-Seiten bereitgestellten Informationen stellen keine individuelle Beratung dar und können diese nicht ersetzen. Für individuelle Beratungsgespräche stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Urheberrecht / Nutzung der Internet-Seiten:
Inhalt, Layout, Gestaltung der Internet-Seiten, die verwendeten Grafiken sowie die sonstigen Inhalte der Internet-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG soweit die Vervielfältigung nicht ohnehin gesetzlich gestattet ist.

Copyright:
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der Häring Spezialtiefbau GmbH & Co. KG erlaubt.

Schutzrechtsverletzung:
Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bitten wir Sie, uns umgehend zu kontaktieren, wenn Sie der Ansicht sind, dass durch unser An­ge­bot oder durch unsere Webseite eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir versichern, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt oder be­rich­tigt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechts­bei­stan­des er­for­derlich wird. Die zeitaufwändige Einschaltung eines Anwaltes, die zur kostenpflichtigen Abmahnung führt, entspricht nicht wirklichem oder mutmaßlichem Willen des Schutzrechtinhabers. Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme und ohne den Versuch der ein­ver­nehm­lichen Regelung werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen ge­ge­ben­en­falls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.